Was wir tun & Wer wir sind

Sexismus lässt sich heute schwerer ausmachen als damals. Er ist heimtückisch, beiläufig, politisch korrekt und sogar freundlich.

(Jessica Bennett, 2016)

upright ist ein auf Gender-Diversity spezialisiertes Beratungsunternehmen, das den Fokus auf die Verhinderung von Sexismus und sexueller Belästigung im Arbeitskontext legt. 

Wozu upright?:

Abfederung von Krisensituationen Professionalisierung der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers Verhinderung des Abgangs weiblicher Arbeitnehmerinnen Gewährleistung eines diskriminierungsfreien Arbeitens und Fortkommens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verbesserung des Arbeitsklimas Steigerung der Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter → Minimierung rechtlicher Risiken sexuelle Belästi

Es muss nicht kompliziert sein, um zu wirken - es bedarf vor allem Haltung und Bewusstseinsbildung. 

TEAM

 

 

Dr.in Yara Hofbauer, MA, LL.M (Harvard)

Geschäftsführerin I Juristin & Politologin   

y.hofbauer@upright.at

 

 

 

 

DI Mag. Gabriel Hofbauer-Unterrichter  

gewerberechtlicher Geschäftsführer I Mathematiker & Jurist I langjährige Beratertätigkeit bei McKinsey & Company

g.hofbauer@upright.at

 

 

 

 

RA Mag.a Michaela Krömer, LL.M (Harvard)

Rechtsanwältin I Social Entrepreneur I CEDR Mediatorin

m.kroemer@upright.at